Lösungen für die Wirbelsäulenchirurgie

Behandlungsart
Behandlungsbereich
Produktart
  • Magnolis® P | zervikale Platte

    Magnolis® P | zervikale Platte

    SIMPLE UND SCHNELLE ZERVIKALE FUSION.

    Die zervikale Platte beinhaltet ein einfaches, kompaktes und praktisches Instrumentenset. Das Setzen der Platte benötigt lediglich neun Instrumente. Optimal in Kombination mit dem zervikalen Cage Magnolis® S.

  • Magnolis® S | zervikaler Cage

    Magnolis® S | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage aus lasergesintertem Titan für Ersteingriffe bei einfacher Degeneration mit 3°-Lordosierung. Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden.

  • Magnolis® Z | zervikaler Cage

    Magnolis® Z3 | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage mit 3°-Lordosierung. Geeignet für Erst- oder Revisionseingriffe mit Anwendung von Verankerungsschrauben. Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden. Die Verwendung der zugehörigen Verankerungsschrauben ermöglicht 3-4mm weniger Profil verglichen mit Cage-Platte-Kombinationen (Zero Profile Cage).

  • Magnolis-Z_zervikaler-Cage_ventral_Fusion_mit Verschlusskappen

    Magnolis® Z6 | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage mit 6°-Lordosierung. Geeignet für Erst- oder Revisionseingriffe (Verankerungsschrauben optional). Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden. Die Option auf Verankerungsschrauben ermöglicht 3-4mm weniger Profil verglichen mit Cage-Platte-Kombinationen (Zero Profile Cage).

Produktfilter

Wirbelsäulenchirurgie

Behandlungsart
Behandlungsbereich
Produktart
  • Magnolis® P | zervikale Platte

    Magnolis® P | zervikale Platte

    SIMPLE UND SCHNELLE ZERVIKALE FUSION.

    Die zervikale Platte beinhaltet ein einfaches, kompaktes und praktisches Instrumentenset. Das Setzen der Platte benötigt lediglich neun Instrumente. Optimal in Kombination mit dem zervikalen Cage Magnolis® S.

  • Magnolis® S | zervikaler Cage

    Magnolis® S | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage aus lasergesintertem Titan für Ersteingriffe bei einfacher Degeneration mit 3°-Lordosierung. Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden.

  • Magnolis® Z | zervikaler Cage

    Magnolis® Z3 | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage mit 3°-Lordosierung. Geeignet für Erst- oder Revisionseingriffe mit Anwendung von Verankerungsschrauben. Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden. Die Verwendung der zugehörigen Verankerungsschrauben ermöglicht 3-4mm weniger Profil verglichen mit Cage-Platte-Kombinationen (Zero Profile Cage).

  • Magnolis-Z_zervikaler-Cage_ventral_Fusion_mit Verschlusskappen

    Magnolis® Z6 | zervikaler Cage

    Zervikaler Cage mit 6°-Lordosierung. Geeignet für Erst- oder Revisionseingriffe (Verankerungsschrauben optional). Der Cage besteht aus dem osteokonduktiven Material Ti6Al4V. Durch die offene Bauweise kann per Applikation von Knochenpaste die Osseointegration weiter verbessert werden. Die Option auf Verankerungsschrauben ermöglicht 3-4mm weniger Profil verglichen mit Cage-Platte-Kombinationen (Zero Profile Cage).

Weitere Produkte