Loading...

polyphem® – offener Fixateur

BEWÄHRT – KLASSISCH OFFEN

Unser bewährtes Fixateur-System für den offenen Eingriff – polyphem ist selbstschneidend,  kanüliert und zementierbar. Der Schraubenkopf kann vor dem Einbringen auf monoaxial oder polyaxial eingestellt werden. In polyaxialer Stellung ist der Gewindeteil um 360° drehbar um die eigene Achse. Das Konzept vereint vielseitige Implantate und ein zugleich einfaches Instrumentarium mit Verzicht auf viele komplexe Zusatzteile.

Loading...

Features / Design

  • Jede Schraube ist selbstschneidend, kanüliert, zementierbar und durch einen Arretierungsmechanismus sowohl mono-, als auch polyaxial verwendbar.
  • Der Schraubenkopf verfügt über ein langes Reduktionsgewinde, welches die Stabeinführung sowie die Entfernung von Listhesen erleichtert.
  • Material: Ti6Al4V (Diese Materialzusammensetzung hat sich in der Medizintechnik bewährt und wird in der Implantologie erfolgreich verwendet.)

Fallbeispiele

OP-Technik

  • Klassisch offen

Downloads